Adventskalender Türchen

Der Adventskalender bring die folgenden Arten von Türchen mit sich. Dabei hat jede Art von Türchen sein eigenes Fluid-Template.

TemplateDatenfelder/InhaltVerf.
DefaultTitel, Inhalt (RTE), Bilder (inkl. Titel und Beschreibung)Basis
ImageTopTitel, Inhalt (RTE), Bilder (inkl. Titel und Beschreibung)Basis
ImageBottomTitel, Inhalt (RTE), Bilder (inkl. Titel und Beschreibung)Basis
ImageOnlyTitel, Inhalt (RTE), Bilder (inkl. Titel und Beschreibung)Basis
ImageLeftInTextTitel, Inhalt (RTE), Bilder (inkl. Titel und Beschreibung)Basis
ImageRightInTextTitel, Inhalt (RTE), Bilder (inkl. Titel und Beschreibung)Basis
LotteryTitel, Inhalt (RTE), Bilder (inkl. Titel und Beschreibung), GewinnspielPro
ContentElementTitel, Inhalt (RTE), Bilder (inkl. Titel und Beschreibung), InhaltselementPro

Alle Templates gibt es auch mit der Dateierweiterung Past. Diese Templates werden verwendet, wenn der Tag in der Vergangenheit liegt.

In der Pro-Version sind die beiden folgenden zusätzlichen Türchen-Varianten verfügbar.

Gewinnspiel (Lottery)

Dieses Türchen ermöglicht es, ein Gewinnspiel im Türchen anzubieten. Um an einem Gewinnspiel teilnehmen zu können, muss der Besucher eingeloggt sein. Sie brauchen also mindestens einen aktivierten Login-Button, damit die Teilnehmer an Ihrem Gewinnspiel teilnehmen können. Ein Gewinnspiel kann eine einfache Verlosung sein, zu der sich Ihre Besucher an jedem Tag mit einem Button-Klick eintragen können. Zusätzlich können Sie auch eine Gewinnspiel-Frage platzieren, die der Besucher beantworten muss.

Per Scheduler kann dann in der Nacht ein Gewinner aus allen Teilnehmern oder entsprechend den Teilnehmern mit richtiger Antwort ermittelt werden.

Inhaltselement (ContentElement)

In diesem Türchen ist es zusätzlich zu den bereits vorhandenen Feldern möglich, ein beliebiges Inhaltselement auszuwählen. Dieses wird dann mit Hilfe eines ViewHelpers in das Türchen gerendert. Mit diesem Türchen können Sie also jeden beliebigen Inhalt darstellen.

Weitere TYPO3 Erweiterungen
Unser Komplettangebot finden Sie unter
www.coding.ms